Förderschwerpunkt „Einfach besser!... am Arbeitsplatz“

Der Förderschwerpunkt «Einfach besser!...am Arbeitsplatz» des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) richtet sich an Betriebe, die ihren Mitarbeitenden arbeitsplatzbezogene Grundkompetenzen vermitteln möchten. Der Bund unterstützt spezifische Weiterbildungsangebote die in Zusammenarbeit mit einem Bildungsanbieter oder im Rahmen von Branchenfonds oder Organisationen der Arbeitswelt durchgeführt oder als firmeninterne Weiterbildung angeboten werden. Das Ziel der Weiterbildungsoffensive besteht darin, Mitarbeitende für heutige und zukünftige Herausforderungen am Arbeitsplatz fit zu halten. Im Gegensatz zu traditionellen Bildungsangeboten sollen sich die Bildungsmassnahmen direkt an den Anforderungen des Arbeitsplatzes orientieren und durch einen hohen Praxisbezug zum nachhaltigen Lernerfolg beitragen.

Weitere Informationen zum Förderschwerpunkt

Dienstleistungen des DVLS im Rahmen des Förderschwerpunktes

Der Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben bietet im Rahmen des Förderschwerpunktes ein kostenloses Beratungsangebot für Betriebe und andere Organisationen im betrieblichen Bereich an (z.B. kantonale Handelskammern, Organisationen der Arbeitswelt, oder zentrale HR-Stellen), die im Rahmen einer internen, arbeitsplatzorientierten Weiterbildung kurze, massgeschneiderte Kurse zur Verbesserung der Grundkompetenzen im Lesen und Schreiben, der Sprache, der Alltagsmathematik und im Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln durchführen wollen.

Inhalt der Beratung (telefonisch oder vor Ort):

  • Praxisorientierte Informationen zum Förderschwerpunkt «Einfach besser!...am Arbeitsplatz» des Bundes
  • Bedarfsgerechte Information über das Thema Grundkompetenzen und Beratung zur Förderung des Potentials der Mitarbeitenden im betrieblichen Bereich
  • Beratung zu vorhandenen Unterstützungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen des Förderschwerpunktes „Einfach besser!... am Arbeitsplatz“ sowie von kantonalen Lösungen.
  • Fach- und zielgruppengerechte Weitervermittlung an geeignete Anbieter zur Durchführung von internen, auf den Betrieb angepasste Bildungsmassnahmen
  • Bei Bedarf: Gemeinsame Planung und fachliche Unterstützung der internen Kommunikation (z.B. Verfassen von Informationsmailings, Sensibilisierungsveranstaltungen, Artikel in internen Zeitschriften oder Newslettern)
  • Bei Bedarf: Konzeption und Durchführung von gezielten Sensibilisierungsveranstaltungen im Betrieb oder der Organisation


Zielgruppe des Beratungsangebotes sind Betriebe, kantonale Organisationen der Arbeitswelt und andere Organisationen im betrieblichen Bereich.

Weiterführende Dokumente:

Übersicht Dienstleistungen DVLS
Factsheet Förderschwerpunkt